Schimmel beseitigen / Schimmelsanieung - Möglichkeiten?

Sie möchten Schimmel in der Wohnung entfernen und suchen nach Tipps zur Schimmelsanierung? Alles Wichtige zum Schimmel beseitigen hier!

Schimmel beseitigen- so geht´s richtig.
Sitetags: Schimmel beseitigen, Schimmelsanierung, Schimmel in der Wohnung entfernen
ble
n.a.
Schimmel Beseitigung

Was tun gegen Schimmel in der Wohnung?

Nicht selten ist der erste Schreck groß, wird hinter einem Schrank oder bei einer Wohnraumsanierung Schimmel in größeren Ausmaßen entdeckt. Fragen wie „ Was tun gegen den Schimmel?“ oder „wie den Schimmel in der Wohnung entfernen?“ stehen ebenso im Raum wie die Optionen, die man zur Schimmelsanierung und zum Schimmel beseitigen überhaupt hat. Kann man die Schimmelsanierung selbsttätig angehen? Oder sollte man besser einen Fachbetrieb mit der Aufgabe betrauen?

Diese Fragen zum Schimmel beseitigen sollen in diesem Artikel angesprochen werden. Weiterführende Informationen zu konkreten Problemstellungen finden sie in vielen weiteren Artikeln hier auf der Webseite. Eine Auswahlliste mit ergänzenden Informationen finden sie am Ende des Artikels.

Schimmelsanierung – Gefahren und Sofortmaßnahmen

Werden nur kleinere befallene Stellen mit Schimmelbildung entdeckt, sind die gesundheitlichen Gefahren durch das Einatmen von Pilzsporen beim Schimmel beseitigen nur recht gering. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich eine Atemschutzmaske der Klasse P3 zulegen um gut gerüstet den Schimmel in der Wohnung entfernen zu können. Größere Flächen ab etwa 0,5-1m² können beim Schimmel beseitigen schon recht große Mengen Sporen und Gifte in die Raumluft abgeben und sollten, wenn man an eine Schimmelsanierung selbst herangehen möchte, nur bei guter Durchlüftung des Raumes und ebenfalls mit einer guten Atemschutzmaske angegangen werden. Achten sie darauf, dass alle Arbeiten zum Schimmel in der Wohnung entfernen nur feucht durchgeführt werden. Also nicht erst betroffene Stellen mit einem Besen abkehren oder ähnliches. Auch ein absaugen der Flächen ist nicht unbedingt anzuraten, da die winzigen Sporen nur durch hochwertige Staubsaugerfilter abgefangen werden und ggf. am anderen Ende vom Sauger in der ganzen Wohnung wieder verteilt werden.

Schimmel beseitigen auf der Hauswand Möchte man nicht selbst das Problem angehen, kann man trotzdem als Sofortmaßnahme die betroffenen Stellen mit einer undurchlässigen Plastikfolie und Klebeband abkleben. Im Notfall, falls nichts anderes zur Hand sein sollte, kann man auch mit ein oder mehreren Plastiktüten /Einkaufstaschen (aufschneiden) die Flächen abkleben. Das sollte reichen um die Sporenbelastung stark zu senken bis die Schimmelsanierung von einem Fachbetrieb durchgeführt werden kann.

Asthmatiker und Allergiker sollten nur dann eigenhändig den Schimmel beseitigen, wenn sie sicher sind, dass keine Reaktionen auf die Sporen und Pilze beim Entfernen erfolgen!

Den Schimmel beseitigen – was tun?

Es gibt eine Reihe Maßnahmen um Schimmel von verschiedenen Oberflächen zu beseitigen. Folgend eine Liste mit Möglichkeiten

  • Hochprozentiger Alkohol / Spiritus / Isopropanolalkohol (>80%)
    Alkohol eignet sich auf vielen Untergründen gut als Sofortmaßnahme zur Schimmelsanierung. Es ist einfach anzuwenden, Gesundheitlich unbedenklich und tötet den Schimmel zuverlässig ab. Sporen werden allerdings durch den Alkohol nicht zerstört. Achtung Brandgefahr bei der Arbeit damit!
  • Chlorhaltige (oder Chlorverbindungen enthaltende) Schimmelentferner
    Sind nicht für alle Untergründe geeignet, da sie viele Materialien ausbleichen können. Unangenehme und gesundheitsschädliche Chlordämpfe werden bei der Schimmelsanierung freigesetzt. Nur in gut gelüfteten Räumen nutzen. Bekämpft auch Sporen.
  • Wasserstoffperoxid Lösung
    Auch Wasserstoffperoxid hat eine gute antifungizidale Wirkung und ist somit gut zum Schimmel in der Wohnung entfernen geeignet. Auch hier gilt: Wasserstoffperoxid hat eine bleichende Wirkung und kann dazu mit Metallen reagieren. Es ist somit nicht für alle Untergründe geeignet. (Vorsichtig ausprobieren)
  • Mit Gasbrenner ausbrennen
    Diese Methode ist nur auf Mauerwerk und Putz anwendbar. Besonders im Kellerbereich lassen sich in Kombination mit anderen Schimmelentfernern gute Ergebnisse erzielen. Achtung Brandgefahr! Insbesondere bei Kombination mit Alkohol zum Schimmel beseitigen!
  • Essigessenz
    Essig wird gerne als Hausmittel gegen den Schimmel angeführt. Allerdings eignet sich eine Essiglösung nicht auf allen Untergründen. Am besten sind Fliesen und glatte Flächen wie Glas und Kunststoff mit Essig zu behandeln. Mauerwerk und Putz hingegen (im Besonderen Kalkputze) sollten nicht mit Essig bearbeitet werden, da das PH Milieu saurer werden kann und damit den Schimmelpilzen sogar noch zu stärkerem Wachstum verhelfen kann.
  • Schimmelmittel mit anderen chemischen Langzeitwirkstoffen
    Gerade im Wohnbereich sollte der Einsatz zum Schimmel beseitigen von Schimmelmitteln mit Depotwirkung genau überlegt werden. Oft sind die Ausdünstungen dieser Mittel gefährlicher für die Gesundheit als es der Schimmel im Vorfeld war. Zur Schimmelsanierung in Kellerräumen / im Außenbereich kann in manchen Fällen auf diese Mittel zurückgegriffen werden, sollte hier aber aus Umweltaspekten auch genau überdacht werden.

Was sollte man beim Schimmel in der Wohnung entfernen noch beachten?

Meist reicht ein einmaliges abwischen der befallenen Stellen nicht aus. Wiederholen sie die Maßnahmen ruhig einige Male um auch alle Reste des Pilzmyzels zu entfernen. Manche Untergründe, wie etwa Holz, Stoff, Leder oder Papier, sind nur sehr schwer vollständig vom Schimmel zu befreien, da der Pilz gut tief in das Material eindringen konnte. Hier ist oft nur der Austausch der Materialien sinnvoll um eine korrekte Schimmelsanierung gewährleisten zu können.

In einer Mietwohnung sollten alle Maßnahmen zum Schimmel beseitigen (außer Sofortmaßnahmen wie abkleben etc.) zuerst mit dem Vermieter abgesprochen werden. Schimmel auf der Zimmerwand - möglicher Wasserschaden?Auch sollte dabei geklärt werden wer die Kosten der Schimmelsanierung zu tragen hat um unliebsame Überraschungen zu vermeiden. Informationen zu Rechten und Pflichten bzgl. Schimmel in der Mietwohnung finden sie in diesem Artikel.

Ansonsten gilt: Um dauerhaft die Wohnung wieder Schimmelfrei zu bekommen muss immer auch die Ursache für den Schimmelbefall bestimmt werden, sonst hilft auch die beste Schimmelsanierung im Haus nur für kurze Zeit. Kommt der Schimmel nach einiger Zeit wieder an der gleichen Stelle durch, ist die Ursache noch immer vorhanden! Zu Ursachen und konkreten Bekämpfungstipps lesen sie die weiteren ausführlichen Artikel auf unserer Webseite. Siehe Liste am Ende oder der Navigation oben. Viel Erfolg beim Schimmel beseitigen!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Schimmel beseitigen

Schimmelpilzschäden: Erkennen, bewerten, sanieren

Das Buch "Schimmelpilzschäden - Erkennen, bewerten, sanieren" zeigt Baupraktikern, wie sie das Übel an der Wurzel packen und Schimmelprobleme nachhaltig lösen können anhand von konkreten Fallbeispielen.

AGO Schimmelentferner + Schimmelstop Set 3tlg.

Einfache Anwendung: Wird direkt mit dem Pinsel aufgetragen. Kraftvolle Wirkung: Entfernt sogar schwarze Stockflecken aus Silikonfugen. Universell einsetzbar.Stärker als handelsübliche Sprays.

Isopropanol 99,9% Isopropylalkohol 1 Liter

Propylalkohol ist relativ gut wasserlöslich, verdunstet schnell und ist rückstandsfrei. Zur Desinfektion von Gegenständen und zur Schimmelbekämpfung.

Essigsäure 60 % techn. 1 Liter

Essigsäure 60% ist eine farblose, hygroskopische Flüssigkeit und mit den meisten organischen Verbindungen wie Wasser, Ethanol, Glycerin mischbar. Nicht verwenden auf Emaille, Aluminium, Marmor und säureempfindlichen Fliesen.

SM-55 - 1 Liter 12% Wasserstoffperoxid

Hervorragend in Konsistenz, Wirkung und Verarbeitung. 12%ige Wasserstoffperoxid Lösung zur vielfältigen Anwendung. Stabilisiert.