Schimmelbekämpfung - Schimmel entfernen - so geht`s!

Alles über Schimmel entfernen, Schimmelbekämpfung und Schimmelpilzbeseitigung erfahren sie hier! - Schimmelpilz entfernen einfach und sauber!

Schimmel entfernen - Tipps und Infos zum Thema
Sitetags: Schimmel entfernen, Schimmelpilz entfernen, Schimmelbekämpfung, Schimmelpilzbeseitigung
ble
n.a.
Schimmelpilz entfernen

Schimmel entfernen ist kein Hexenwerk

Sie haben in der Wohnung Schimmel entdeckt und möchten jetzt gerne wissen wie man den Schimmel entfernen und bekämpfen kann? Dieser Artikel wird ihnen einen Einblick in die selbstständige Schimmelbekämpfung geben und ihnen zeigen, dass Schimmelpilzbeseitigung normalerweise kein Hexenwerk ist.
Staubschutzmaske ist beim Schimmel entfernen wichtig - Frau mit Maske
Auch über gesundheitliche Risiken beim Schimmelpilz entfernen wird aufgeklärt. Tiefergehende Informationen zur konkreten Beseitigung von Schimmel auf verschiedenen Untergründen finden sie am Ende des Artikels in der Linkliste. Hier werden noch weitere Tipps zur Schimmelbekämpfung und zu speziellen  Schimmelmitteln gegeben.

Gesundheitliche Risiken beim Schimmelpilz entfernen

Bevor es konkret losgehen kann sollten wir noch kurz über mögliche Risiken sprechen, die eine eigenhändige Schimmelpilzbekämpfung mit sich bringen kann.

Werden nur kleine Flächen (Fenster- oder Wandecken etc.) bearbeitet, kann man relativ sicher sein, dass die Sporenbelastung bei der Schimmelbekämpfung in der Luft nicht wirklich gefährlich ist. Durch das Reiben und Wischen steigt zwar kurzfristig die Belastung der Luft durch Schimmelsporen, aber außer starken Allergikern wird wohl niemand beim Schimmel entfernen in Mitleidenschaft gezogen. Wischen Sie Schimmel immer feucht bzw. nass ab um die Sporenbelastung in der Luft zu verringern.

Soll eine Schimmelpilzbeseitigung auf größeren Flächen (ab ca. 0,5m²) stattfinden wird empfohlen auf jeden Fall mit einer passenden Atemschutzmaske (Klasse P3)  die Maßnahmen zum Schimmel entfernen durchzuführen, da die Belastung in der Luft durch das Aufwirbeln der Sporen schon erheblich sein kann. Dazu ist grundsätzlich eine gute Lüftung (alle Fenster offen) der Räumlichkeiten während der Schimmelbekämpfung sinnvoll und beim Arbeiten mit Chemikalien gegen den Schimmelbefall dazu eh von den Herstellern vorgeschrieben. Das gilt ganz besonders beim Einsatz von chlorhaltigen Mitteln!

Allergiker und Asthmatiker sollten grundsätzlich von einer eigenhändigen Schimmelpilzbeseitigung größerer Flächen absehen, da die Risiken für den Körper durch die hohe Sporenbelastung in der Luft unüberschaubar sein können. Oder aber, es wird beim Schimmel entfernen mit einer wirklich hochwertigen Warnzeichen BrandgefahrSchutzmaske mit einem, für die Arbeiten passenden, Partikelfilter  gearbeitet.

Neben den Risiken durch Allergene und Schimmelgifte begleitet das Schimmel entfernen in vielen Fällen auch eine gewisse Brandgefahr, werden Bekämpfungsmittel auf Alkoholbasis genutzt, bzw. wenn Putzflächen mit einem Gasbrenner abgeflämmt werden sollen. Rauchen und offenes Feuer beim Einsatz von chemischen Mitteln unbedingt vermeiden und beim Einsatz eines Brenners zur Schimmelbeseitigung sollte ein Feuerlöscher (oder zumindest ein Eimer mit Löschwasser) griffbereit in der Nähe stehen.

Schimmelpilzbeseitigung – was tun?

Schimmelbekämpfung kennt keine universelle Methode. Jeder Untergrund bedingt eine andere Herangehensweise beim Schimmel entfernen. Man unterscheidet Schimmelbekämpfung meist für folgende Untergründe / Materialien:

  • Schimmel auf Putz oder Mauerwerk und Naturstein
  • Schimmel auf Glas, Keramik und Metall
  • Schimmel auf Holz und Holzwerkstoffen (z.B. OSB oder Spanplatte)
  • Schimmel auf Papier, Pappe, Tapete etc.
  • Schimmel in Textilien
  • Schimmel in Lebensmitteln
  • Schimmel in (Blumen)Erde

Ausführlich wird auf eine Schimmelbekämpfung auf den einzelnen Materialien noch in eigenen Kapiteln eingegangen. (Siehe Liste am Ende des Artikels). Eine Kurzübersicht zum Schimmelpilz entfernen soll Ihnen an dieser Stelle aber nicht vorenthalten bleiben.

  • Schimmel auf Putz und Mauerwerk
    Kann oberflächlich gut mit Spiritus oder sonstigem hochprozentigem Alkohol (80%ig und höher) oder aber mit Wasserstoffperoxid (5-12%ige Lösung) behandelt werden. Um eine Schimmelbekämpfung auch in tieferen Lagen des Putzes oder des Mauerwerks zu ermöglichen kann zusätzlich noch mit einem Gasbrenner oder Heißluftföhn die Fläche stark erhitzt werden.
  • Schimmel auf Glas und Keramik
    Auf Glas oder keramischen Oberflächen ist Schimmel entfernen einfach. Entweder mit einer Essiglösung oder mit Alkohol die betroffenen Flächen reinigen.
  • Schimmel auf Holz
    Schimmelbekämpfung auf Holz ist sehr problematisch. Zum einen dringt der Pilz häufig tief ins Holz ein und zum anderen bleiben auch nach einer Behandlung mit gängigen Mitteln Verfärbungen im Holz zurück. Gegen Flecken hilft unter Umständen ein ausbleichen mit Wasserstoffperoxid oder aber mit chlorhaltigen Reinigern. Alternativ muss die Oberfläche mechanisch abgeschliffen oder abgehobelt werden. Befallenes Holz kann durch langfristigen Schimmelbefall auch seine Tragfähigkeit verlieren!
  • Schimmel auf Papier, Pappe etc.
    Eine Schimmelpilzbeseitigung auf Papier und Pappe ist nur mit hohem technischem Aufwand möglich und im Haushalt keine Option. Es hilft nur ein Beseitigen der befallenen Gegenstände (Tapete, Bücher etc.)
  • Schimmel in Textilien
    Werden Polstermöbel oder Kleidungsstücke vom Schimmel besiedelt ist ein Schimmel entfernen auch nur sehr schwierig umsetzbar und meist bleiben Flecken oder Beschädigungen im Stoff zurück. Hängt das Herz nicht zu sehr an diesen Dingen ist ein Entsorgen der Sachen meist dem Schimmelpilz entfernen vorzuziehen. Achtung bei Einsatz von Chlor oder Wasserstoffperoxid. Textilien können sehr stark ausbleichen!
  • Schimmel in Lebensmitteln
    Lebensmittel sind fast immer, auch bei nur geringem Schimmelbefall, vollständig zu entsorgen, da bei direkter Aufnahme vieler Schimmelarten Vergiftungserscheinungen und im schlimmsten Fall dauerhafte Schädigungen des Körpers eintreten können.
  • Schimmel auf Blumenerde
    Ein dauerhaftes Schimmel entfernen ist in Topferde nur bei komplettem Austausch der Erde und gründlichem Reinigen des Topfes und der Wurzeln mit einer milden Spüllösung (mit viel Wasser nachspülen) möglich.

Wann sollten Fachleute ran?

Spätestens wenn große Flächen (mehr als 2m²) in der Wohnung vom Schimmel befallen sind, oder wenn der Verdacht auf Schimmelallergie bei den Bewohnern vorliegt, sollte ein Fachbetrieb die Schimmelsanierung übernehmen um unnötige Gesundheitsgefahren auszuschließen. Aber auch wenn rechtliche Fragen zur Verschuldung des Befalles im Raum stehen, sollte vor einer eigenhändigen Schimmelpilzbeseitigung ein Fachmann zur Begutachtung hinzugezogen werden.

Besonders in Mietwohnungen sollte vor einer Schimmelbekämpfung unbedingt mit dem Vermieter gesprochen werden. Je nach Sachlage muss entschieden werden wer die Kosten der Schimmelbekämpfung zu tragen hat.

Nutzen sie unsere weiterführenden Links um eine passende Lösung für ihr konkretes Schimmelproblem zu finden. Bleibt mir nun nur noch viel Erfolg beim Schimmel entfernen zu wünschen!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Schimmel entfernen

Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden

Dieses Buch liefert Beurteilungskriterien und Anleitungen für fachgerechte Sanierungsmaßnahmen von mikrobiellen Schäden. Ein ausführlicher Grundlagenteil erläutert die rechtlichen, baulichen und biologischen Zusammenhänge.

AGO Schimmelentferner + Schimmelstop Set 3tlg.

Einfache Anwendung: Wird direkt mit dem Pinsel aufgetragen. Kraftvolle Wirkung: Entfernt sogar schwarze Stockflecken aus Silikonfugen. Universell einsetzbar.Stärker als handelsübliche Sprays.

Isopropanol 99,9% Isopropylalkohol 1 Liter

Propylalkohol ist relativ gut wasserlöslich, verdunstet schnell und ist rückstandsfrei. Zur Desinfektion von Gegenständen und zur Schimmelbekämpfung.

Essigsäure 60 % techn. 1 Liter

Essigsäure 60% ist eine farblose, hygroskopische Flüssigkeit und mit den meisten organischen Verbindungen wie Wasser, Ethanol, Glycerin mischbar. Nicht verwenden auf Emaille, Aluminium, Marmor und säureempfindlichen Fliesen.

SM-55 - 1 Liter 12% Wasserstoffperoxid

Hervorragend in Konsistenz, Wirkung und Verarbeitung. 12%ige Wasserstoffperoxid Lösung zur vielfältigen Anwendung. Stabilisiert.