Feuchtigkeit und Schimmel im Auto entfernen - Tipps und Infos

Schimmel im Auto entdeckt? Was tun bei Feuchtigkeit und Schimmel im Auto? Hier wird gezeigt wie es wirklich geht und worauf man achten sollte!

Schimmel im Auto entfernen - so geht das
Sitetags: Schimmel im Auto, Schimmel im Auto entfernen, Feuchtigkeit im Auto entfernen
ble
n.a.
Schimmel im Auto entfernen

Schimmel im Auto – wo kommt der denn her?

Gerade wenn ein Auto nicht regelmäßig genutzt wird und längere Standzeiten im Freien das Auto Wind und Wetter ausgesetzt haben, findet der Schimmel schnell Einzug ins geliebte Fahrzeug. Ursachen für Feuchtigkeit und Schimmel im Auto sind nicht immer leicht zu finden. Feuchtigkeit im Auto kann ganz triviale Ursachen haben.

Ein nicht ganz geschlossenes Fenster vor einem Gewitter, undichte Fenster- oder Türdichtungen oder Undichtigkeiten am Verdeck bei einem Cabrio sind nicht selten. Alter Citroen 2cv - Schimmel im Auto durch undichtes VerdeckAber auch Roststellen in der Karosserie (bei älteren Fahrzeugen) können kontinuierlich Feuchtigkeit ins Fahrzeug eindringen lassen und somit den Schimmel im Auto begünstigen. Aber auch muffiger Geruch beim Einschalten der Klimaanlage kann auf versteckten Schimmelbefall hindeuten. Klimaanlagen sind eine häufige Ursache für versteckten Schimmel im Auto, da Wärme und Feuchtigkeit im System den Schimmelpilzen eine gute Grundlage zum Wachstum bieten.

Wie kann man also Feuchtigkeit im Auto entfernen um dem Schimmel im Fahrzeug keine Chance zu geben?

Muffiger Geruch = Feuchtigkeit im Auto?

Hat man nicht gerade seine verschwitzten Sportklamotten im Auto gelagert hat, kann man bei einem muffigem Geruch im Fahrzeug immer davon ausgehen, dass irgendwo Feuchtigkeit vorhanden ist, die bereits seit längerem nicht abfließen oder abdunsten kann. Bevor man nun ans Entfeuchten geht, sollte man versuchen genau die Ursache für die Feuchtigkeit im Fahrzeug herauszufinden und diese Ursache dann auch nachhaltig entfernen um zukünftig nicht wieder die gleichen Probleme zu bekommen und neben Schimmel im Auto noch Schädigungen durch Rost und Schwierigkeiten mit der Elektroanlage zu vermeiden.

Wie Feuchtigkeit im Auto entfernen?

Steht Wasser sichtbar im Fußraum oder sonst wo im Fahrzeug, kann das Wasser meist einfach durch abschöpfen mit einem großen, saugfähigen Lappen entfernt werden. Vollgesaugte Fußmatten wenn irgend möglich aus dem Auto entfernen und gut trocknen lassen. (Kann einige Tage dauern wenn sich auch die Isolierung vollgesaugt hat). Schwieriger wird es erst, wenn versteckte Feuchtigkeit im Auto entfernt werden soll. Hier kann man sich aber gut die Physik zur Hilfe nehmen, die besagt, dass warme Luft viel mehr Feuchtigkeit aufnehmen kann als Kalte. Heizlüfter um die Feuchtigkeit aus dem Auto zu entfernenAlso einfach an einem kühlen Tag das Fahrzeuginnere gut aufheizen (z.B. mit einem Heizlüfter) und dann alle Türen aufreißen bis die warme, feuchte Luft komplett ausgetauscht wurde (2-5min). Das Ganze wiederholt man so lange, bis man meint, alle Feuchtigkeit entfernt zu haben.

Alternative dazu ist an einem heißen Sommertag das Auto voll in die Sonne stellen und wenn es im Inneren richtig aufgeheizt ist an einen schattigen Platz fahren und ebenfalls alle Türen aufreißen bis das Auto einigermaßen abgekühlt ist. Oder aber an einem sonnigen und windigen Tag das Auto mit geöffneten Fenstern oder Türen in die Sonne stellen, so dass der Wind durchs Auto streichen, und die erwärmte feuchte Luft direkt abtransportieren kann.

Je nach Wassermenge im Fahrzeug, kann das Feuchtigkeit im Auto entfernen auch mehrere Tage dauern. Es sammeln sich schnell einige Liter Wasser am Fahrzeugboden, die erst mal entsorgt sein wollen. Beschlagen nach einer Entfeuchtungsaktion in den kommenden Tagen die Autofenster nicht mehr von innen und der muffige Geruch hat nachgelassen, kann man meist davon ausgehen, die Feuchtigkeit aus dem Auto verbannt zu haben.

Schimmel im Auto, was tun?

Hat man Schimmel im Auto auf den Sitzpolstern oder im Fahrzeugteppich entdeckt, heißt es vorsichtig beim Schimmel entfernen zu sein. Nicht alle Mittel aus dem Handel eignen sich zur Behandlung von Schimmel auf Polstern und Stoffen. Gerade alle chlorhaltigen Mittel bleichen den Stoff aus und hinterlassen dann helle Flecken. Aber auch Wasserstoffperoxid ist gänzlich ungeeignet um Schimmel im Auto zu entfernen, da auch hier ein starker Bleicheffekt auftritt.

Wie auch bei allen anderen Polstermöbeln ist es immer sehr schwierig den meist tief in der Füllung sitzenden Schimmel vollständig aus den Sitzen und Teppichen zu verbannen. Um den Schimmel aus dem Auto zu entfernen eignen sich bei allen Stoffen Schimmelmittel mit „quateren Ammoniumverbindungen“ (ein kationisches Tensid) als Antischimmelwirkstoff. Sie greifen die Sitzbezüge nicht an und sind trotz allem gut Wirksam gegen den Schimmel.

Bei Schimmelmitteln auf Alkoholbasis muss unbedingt darauf geachtet werden, dass hier keine zusätzlichen Kalkverbindungen enthalten sind, da die zu hässlichen Flecken in den Bezügen führen können. Im Zweifel erst mal an einer versteckten Ecke des Sitzes testen. Allerdings sollte auch auf der Verpackung des Schimmelmittels draufstehen was drin ist.

Kunststoffflächen lassen sich gut und einfach mit hochprozentigem Alkohol aus der Apotheke reinigen. Aber Achtung! Nahaufnahme bedienteil der Klimaanlage im AutoHier besteht Brandgefahr! Unbedingt Zigaretten aus und nicht im von der Sonne stark erhitzten Fahrzeug einsetzen!

Wurde die Klimaanlage als für den Schimmel im Auto verantwortlich identifiziert, sollte man auf jeden Fall einen Fachbetrieb ranlassen, da eine eigenhändige Reinigung der Klimaanlage nur sehr schwer für den Laien auszuführen ist. Im Übrigen ist nicht jede Autowerkstatt um die Ecke auch Fachbetrieb zur Klimaanlagenreinigung. Unbedingt nur fachlich versierte Leute ranlassen, sonst zahlt man am Ende vielleicht gutes Geld für wenig Reinigung und ärgert sich in Kürze wieder über den Schimmel(Geruch) im Auto.

Viel Erfolg beim Schimmel im Auto entfernen!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Schimmel im Auto

5er Pack - 3M Aura Atemschutzmaske FFP3

Die Siegelpunkte auf der Maskenoberseite und das 3M Cool Flow Ausatemventil reduzieren das Beschlagen von Brillen effektiv. Die 3M Aura Atemschutzmaske 9332+SV ist hygienisch einzeln verpackt und hat die Schutzstufe FFP3 NR D.

Isopropanol 99,9% Isopropylalkohol 1 Liter

Propylalkohol ist relativ gut wasserlöslich, verdunstet schnell und ist rückstandsfrei. Zur Desinfektion von Gegenständen und zur Schimmelbekämpfung.

UHU 47090 Luftentfeuchter 1kg

Verhindert Schimmel und muffige Gerüche - Feuchtigkeitsentzug mittels Granulat - Kontrolliert und reguliert selbständig - Mit Füllstandsanzeige und einer Ausgusslasche zum sauberen und sicheren Entleeren - Für Räume bis 80 m².

comfee Luftentfeuchter / Bautrockner (20L in 24h)

Entfeuchtungsleistung: 20L / 24h - LED Display - Geeignet für Räume bis ca. 100m³ - Sichtbare Wasserstandsanzeige - auch als Bautrockner in geschlossenen Räumen geeignet - 3 Jahre Garantie.